Eine Siemens Logo ist ein DDC-Modul, also eine kleine speicherprogrammierbare Steuerung (SPS).  Auf dieser Seite möchte ich kurz darstellen wie man sich einen Wechslerkontakt oder Wechselkontakt damit in der Software baut.

Im Schaltplan sieht ein Kontakt so aus. Entweder ist der Kontakt geöffnet oder geschlossen. Genau diese Funktion kann in der Siemens LOGO ganz einfach selber bauen.

1 siemens logo wechslerkontakt software

Einfach gesagt, muss der Ausgang I1 direkt an Q1 angeschlossen werden und der Ausgang über ein "NOT" an Q2 angeschlossen werden.  In der Schaltung unten wechselt der Ausgang Q1 und Q2 bem Drücken von I1 den Zustand. Damit haben wir einen einfacher Wechselkontakt.

2 siemens logo wechselkontakt software

Damit die Schaltung nicht bei jedem drücken in die Ausgangsstellung zurückfällt, kommt noch ein Stromstoßrelais dazwischen. Nun haben wir einen Wechslerkontakt der seine Stellung hält.

Hier in der Taster wurde gedrückt Stellung. 

3 siemens logo wechselkontakt software tutorial

 Hier in der Ausgangsstellung.4 siemens logo wechslerkontakt software

 Sollen Motoren oder ähnlich empfindliche Bauteile geschaltet werden, dann kann durch kurze Verzögerung ein Kurzschluss, ein Defekt oder ein schneller Verschleiß verhindert werden.

5 siemens logo wechslerkontakt software tutorial


Schütze

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.