logo

Verschiedene ACE SPS haben eine unterschiedliche Anzahl an digitalen Ausgängen. Alle digitalen Ausgänge der ACE SPS haben “sinkende” Transistorausgänge. Das bedeutet dass zum schalten der Ausgänge eine Masseverbindung (GND, minus) verdrahtet werden muss. Alle Ausgänge können bis 30 Volt DC und 300ma belastet werden.

 Anschlussbeispiel für digitale Ausgänge mit eigener und externen Versorgungsspannung

 1 ace automation tutorial output PLC

Out, Set, Reset und Copy

Um die Ausgänge zu schalten gibt es zwei Möglichkeiten entweder über die Funktion "Coil" oder über die Funktion "Copy", beides ist möglich. In der Funktion COIL stehen drei Optionen zur Auswahl.

  • OUT
    • Hier nimmt der Ausgang den Zustand der Vorhergegangen Funktion an. Dies könnte man mit einem Taster vergleichen.
    • Taster gedrückt, Ausgang an.
    • Taster nicht gedrückt, Ausgang aus. 
  • SET
    • Hier nimmt der Ausgang einmalig den Zustand 1 an, wenn die Vorhergehende Funktion 1 war. Der Zustand wird gespeichert (gesetzt). Sobald eine vorhergehende Funktion an (1) war, bleibt der Ausgang an (1), auch wenn die vorhergehende Funktion wieder aus (0) ist. 
    • Mit Set wird der Ausgang eingeschaltet
  • RESET
    • Hier nimmt der Ausgang einmalig den Zustand aus (0) an, wenn die Vorhergehende Funktion an (1) war. Der Zustand wird gespeichert (gesetzt). Sobald eine Vorhergehende Funktion an (1) war, wird der Ausgang ausgeschaltet und bleibt auch aus.
    • Mit Reset wird der Ausgang ausgeschaltet.  

 2 ace sps tutorial 2 die ausgänge

Dies Lässt sich in einer Tabelle ganz gut darstellen. Eingang bezieht sich immer auf die vorhergehende Funktion. 

4 ace sps tutorial 2 die ausgänge

Im Ladder Programm kann man das ganze so darstellen

  • Ist der Eingang C1 an, ist der Ausgang D1 an, ist der Eingang C1 aus ist der Ausgang D1 aus.
  • Mit dem Eingang C2 wird der Ausgang D2 eingeschaltet.  
  • Mit dem Eingang C3 wird der Ausgang D2 ausgeschaltet.

3 ace sps tutorial 2 die ausgänge

In FlowChart sieht das ganze etwas anders aus. Hier können die Ausgänge lediglich EIN oder AUS geschaltet werden. Im Beispiel unten wird der Ausgang D1 eingeschaltet wenn der Eingang C1 EIN ist und ausgeschaltet wenn der Eingang C1 AUS ist.

5 ace sps tutorial 2 die ausgänge

Die Copy Funktion ist in Ladder und FlowChart gleich

Wird eine 0 auf das Bit eines Ausgang kopiert wird der Ausgang ausgeschaltet wird eine 1 auf das Bit eines Ausgangs kopiert wird der Ausgang eingeschaltet. So können mehrere Ausgänge gleichzeitig in einer Funktion geschaltet werden. Im Beispiel unten würden folgende Ausgänge geschaltet. 

  1. OutBit AUS
  2. OutBit AUS
  3. OutBit AUS
  4. OutBit EIN
  5. OutBit EIN
  6. OutBit EIN

Alle 6 Ausgänge werden mit einer Copy Funktion geschaltet.  

6 ace sps tutorial 2 die ausgänge

 Für die PWM und Motion Ausgänge habe ich ein extra Tutorial.  

goodness

And all my life You have been faithful
And all my life You have been so, so good
With every breath that I am able
Oh, I will sing of the goodness of God

Ronnie

schwäbischer tüftler und bastler, kraftsportler, 40 Jahre, 1 Frau, 4 Kinder und 1000 Ideen. 

ronnie berzins at mee

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.