Diese Umrüstung einer Kälteanlage für eine Lüftungsanlage mit Direktverdampfer habe ich für euch mal ein bisschen in Bilder dokumentiert. Da die Anlage eine große Maschinenhalle kühlt kann die Kälteregelung etwas vernachlässigt werden. Ob es im Raum 20 oder 24 Grad, ab die Anlage mit 16 oder 20 Grad ausbläst, ist hier nicht so wichtig. Wichtig ist dass der Raum nicht mehr als 28 Grad im Sommer hat. 

 Ich achte eigentlich auf meine Ernährung. Versuche viel Vollkorn, Obst, Gemüse, Rindfleisch, Käse und Jogurt zu essen. Mache mindestens zwei mal die Woche richtig Sport, vor allem Kraft aber auch Kardio. Laufe wen möglich zu Fuß, bewege mich auf der Arbeit viel. Ich trinke keinen Kaffee und Rauche nicht. Ab und zu Esse ich zu viele Süßigkeiten, das merkt man an ein paar Kilo zu viel aber das war es auch schon. Wobei meine 95 Kilo, mit hohem Muskelanteil) bestimmt nicht vergleichbar sind mit 95 Kilo von einem Menschen der den ganzen Tag im Büro und abends auf der Couch sitzt.

 Ich hatte schon immer viel Kraft und nicht so viel Ausdauer obwohl ich leidenschaftlich auf dem Bike unterwegs war. Naja und "Mann" wird halt nicht Jünger, dann habe ich noch ein Studium gemacht und Kinder bekommen. Dazu weniger Sport und immer öfters mal Notfall Schokolade. Dazu abends öfters mal Müde, weniger Zeit und auch Luft für Sport..... und so ist aus fit  jung attraktiv eher so ein nicht ganz fitter älterer Kerle mit 110 Kilo geworden.

Der erste schöne Tag, ein bisschen freie Zeit, also ab aufs Fahrrad. Endlich nicht mehr im Studio langweilig auf dem Trainer, nein Luft, Steine, Pfützen, Sonne und immer wieder Sprünge über Stock, Stein, Erde und Äste. Das Adrenalin auf 100%, jeder Muskel angespannt, herrlich so im Wald. Doch dann muss ich ein Stück auf die Straße. 

und BÄÄÄÄÄÄÄÄM da ist er unser LINO...... 

In den letzen Wochen habe ich bei der Arbeit wieder einige lustige Bilder rund um meinen Beruf gesammelt. Diese möchte ich euch kurz vorstellen. 

Dieser Tag begann wie jeder andere auch, Chef sagt: "Fahr da mal hin, die Kälteanlage tut nicht mehr". Also was willste machen, fahre ich halt hin. Kaum 3 Meter vor der Anlage lieht schon so ein komischer verbrannter Geruch in der Luft. Also schnell Deckel aufgemacht und dann hat es erst gestunken. Der erste Blick fällt auf die Druckschalter..... OMG.... was ist hier passiert???? 

Wie jedes Jahr haben wie die Jahreslosung kreativ an unsere Wand im Flur dargestellt.

Teil 1: Planung und Auslegung der Klimaanlage

Teil 2: Einbau Wärmepumpe mit Verrohren, Elektrischem und Lufttechnischem Anschluss

Teil 3 in Betriebnahme, Fertigstellung, Verbesserung 

 

Teil 1: Planung und Auslegung der Klimaanlage

Teil 2: Einbau Wärmepumpe mit Verrohren, Elektrischem und Luftteschnischem Anschluss und Kondensat

Teil 3 in Betriebnahme, Fertigstellung, Verbesserung

Vor einiger Zeit habe ich über mein Tattoo am Rücken geschrieben. Nie hätte ich gedacht dass ich mir tatsächlich noch mal ein weiters Tattoo machen lasse. Doch naja wie das Leben so spielt.

Teil 1: Planung und Auslegung der Klimaanlage 

Teil 2: Einbau Wärmepumpe mit Verrohren, Elektrischem und Luftteschnischem Anschluss und Kondensat

Teil 3 in Betriebnahme, Fertigstellung, Verbesserung

Ich brauche oft, ja sehr oft einen Anhänger und immer einen ausleihen ist umständlich und mir auch unrecht. Da muss man mal auf die Deponie fahren, eine Ladung Kies holen, ein paar Bretter und und und. Es gibt zwar günstige Anhänger von STEMA doch ganz im ernst "man bekommt immer das was man bezahlt". Ich möchte keinen Anhänger (nach einer Probefahrt festgestellt), der hüpft wie ein Gummiball, den man nicht sieht weil er so klein und ist und gerade so zusammenhält. Deshalb habe ich bei ebay Kleinanzeigen die Augen offen gehalten.

Zum Geburtstag habe ich von unserer Kirchengemeinde einen Engel mit gefalteten Händen geschenkt bekommen. Zuerst habe ich mich fast schon ein bisschen geärgert, mal wieder eines von diesen Geschenken von denen man nicht weiß wohin damit. Wegschmeißen will man es nicht, brauchen tut man es nicht, weiterverschenken kann man es nicht.

Nachdem wir unseren neue Gasheizung haben, brauchen wir kein Öl mehr und haben nun einen Raum frei. Ich habe eine kleine Fahrradwerkstatt und Lagerraum eingebaut. Da unsere 300 Liter Regenwassertonne durch das gießen im Garten so schnell leer, soll nun noch eine kleine Zisterne in den alte Ölraum. Der Ölraum liegt nicht im Haus, sondern ist ein Anbau an das Haus. Ideal also für eine Zisterne. 

Ich wurde gebeten im Alpha Kurs etwas zu mir zu sagen und weil ich das eh schon schriftlich hatte, gibt es die kurze Geschichte zu mir auch hier. Auch wenn ich schon mal so ähnliches geschrieben habe, hier eine kleine Erweiterung.

Weil ich mit der gesamten Situation in unseren Kirchengemeinde nicht zufrieden bin, habe ich unserem Kirchengemeinderat einen Brief geschrieben. Ich glaube so wie mir geht es vielen Menschen. Ich bitte euch: Macht euch auf, schreibt und sagt was euch stört, was ihr gerne ändern möchtet. Lasst und die Evangelische Kirche verändern.

Nur zwei kurze Gedanken zur Beichte die mir im Urlaub gekommen sind als wie eine Katholische Kirche angeschaut haben. 

Theologisch wurde schon so viel über die Jahreslosung 2018 geschrieben und gesagt dass ich das hier nicht mehr großartig machen möchte. Bilder gibt es auch schon genug und malen kann ich eh nicht. Deshalb überlege ich mir jedes Jahr wir ich die Jahreslosung kreativ (und zwar ohne Musik und ohne Farbe) umsetzen kann. Dieses Jahr war es extrem schwer, weil Wasser bzw. Quelle eine echte Herausforderung war. Zuerst wollte ich einen echte kleine Quelle bauen mit Steinen und Wasser. Ähnlich einem Zierbrunnen aber das geplätscher wäre mit wohl auf die Nerven gegangen. Deshalb ist es dieses kleine Kunstwerk geworden.

Hier einige meiner Lieblingssprüche wenn es um die Motivation geht. Da brauche ich als Sportler ab und zu mal einen Motivationsspruch und wieder in die Gänge zu kommen.

Hier gibt es eine kleine Sammlung meiner selbst gebauten Möbel, Einrichtungsgegenstände, Dekorationen und Werkstatteinrichtungen aus Europaletten und Brettern von alten Paletten.  

Als leidenschaftlicher und sportlicher Mountainbiker, BMX Trickser und Cross Country Fahrer, gibt es hier eine kleine aber feine Sammlung von Sprüchen, Zitaten und Weisheiten, von Radfahrern (Profis wie Amateure), übers Radfahren und die Radfahrer selbst. So weit möglich habe ich die Namen, Beruf bzw. Amt dazu geschrieben. 

Wenn ich von der Arbeit komme, bin ich als Kälteanlagenbauer im Bereich Service und Wartung oft schmutzig. Weil ich diesen Schmutz aber nicht in der Wohnung haben möchte, habe ich mir ein Waschbecken und eine Kleiderablage in den Heizraum gebaut. Zudem habe ich nun ein Waschbecken direkt neben der Werkstatt, falls ich mal Pinsel auswaschen oder Bremsenreiniger oder Rostlöser verwendenden muss. 

Im Jungendkreis haben wir gesammelt und diese 60 "Was ist das" Witze sind dabei herausgekommen. Wir hoffen sie gefallen euch.... 

Die Jahreslosung für 2016 lautet: 

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jes 66,13

Predigt am 07.12.2015 in Tebis, Bietigheim Bissingen mit dem Thema: auf Gottes Stimme hören...

Nachdem ich viel mit anderen Handwerkern und auch ab und zu mit Bauarbeitern zu habe, kommen da auch viele Sprüche und Witze zusammen.

Hier gibt es eine kleine Sammlung von Fahrradwitzen, zumindest kommen Fahrräder oder Fahrradfahrer vor :-).... 

Thomas hat mich per Mail nach einer originalgetreuen Schaltung mit richtiger Kennung für seinen Leuchtturm "roter Sand" gefragt. Die Schaltung habe ich ihm günstig gebaut und das Blinklicht nach der Vorgabe eingestellt. Nachdem die Schaltung per Post zugestellt war, hat er einen kleine (Doku) über sein wirklich tolles Projekt geschrieben, die ich hier gerne veröffentliche. 

Lange spielte ich mit dem Gedanken, mir eine Bandsäge zu kaufen und nun endlich habe ich sie. Um euch die Entscheidung leichter zu machen, gibt es hier einen kurzen Testbericht über meine neue Säge.

Nachdem meine Werkstatt nun umgebaut ist, gibt es als letztes noch eine neue Uhr. Natürlich keine normale, sondern eine selbst gebaute Uhr aus einem alten Sägeblatt. Leider hatte ich kein altes Holzsägeblatt sondern nur ein altes Metallsägeblatt. Ich glaube die großen Zähne des Holzsägeblatts hätten etwas besser ausgesehen als die Zähne des Metallsägeblatts. 

Vor kurzem ist unsere tolle Brio Lokomotive 1036 kaputt gegangen. Sie hat sich nicht mehr einschalten lassen. Da ich die Lokomotive nun sowieso offen hatte, habe ich die 2 Knopfzellen gleich durch 2 AA Batterien ersetzt. Die Lokomotive fährt echt gut, aber die 2 Knopfzellen waren recht schnell leer. 

Endlich ist es so weit: Alle Texte, alle Bilder, alle Menüs, eben alles an Kreativität ist verschoben. 2005 habe ich mich beim Google Page Creator angemeldet und meine ersten Bastelideen online gestellt. Das Feedback von Freunden und Nutzern der Seite war und ist sehr groß, dass ich bis heute weiter schreibe und kreativ bin.

Bei den letzen zwei Grillabenden hat Judith immer diesen Salat gemacht und weil ich ihn soooooooooo sehr liebe, gibt es hier das Rezept dazu.

Heute Nacht hat es ein bisschen geschneit, endlich :-)... Deshalb habe ich mir unsere Kinder geschnappt und bin auf die Fautsburg hochgelaufen. Ich würde sagen für Kinder ab 3 Jahren und nicht ängstliche Eltern geht das ganz gut. Über die Burg selber schreibe ich jetzt nichts, das könnt ihr bei Wikipedia nachlesen, da hat sich jemand ganz schön viel Mühe gegeben und es gut beschrieben. Hier gibt es nur einige Impressionen.

Heute waren wir in der Evangelischen Stadtkirche Altensteig im Gottesdienst. Neben einem tollen und gesegneten Gottesdienst gab es auch einiges zu sehen. Die Orgelmusik ich nicht so aktuell, dafür ist es das Altarbild in der Kirche um so mehr.

Keine Sorge es kommen auch wieder Textbeiträge, doch diesen offenen Bitzerverdichter des Typs V muss ich einfach mit der Welt teilen.

Ein Besuch in der Stollengemeinschaft der historischen Bergwerke Neubulach lohnt sich wirklich. Wir hatten eine nette Führerin und wenn man sich Zeit lässt und nicht einfach durch das Bergwerk hastet, macht ein Besuch echt Spaß. Man darf nicht zu viel erwarten, aber es war interessant durch die engen Gänge zu gehen und die ein oder andere dargestellte Szene zu betrachten.

In Altensteig im Schloss gibt es regelmäßig Ausstellungen. Vor ab: Es lohnt sich fast immer hin zu gehen. Bei der letzen Ausstellung habe ich diese Figur von einem Schäfer mir seinem Schaf gesehen.

Ich muss ganz ehrlich sagen mit der Jahreslosung 2013 tue ich mich etwas schwer. Sie steht im Hebräer Brief 13, 14.

  • "Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir"

Ich will ehrlich sein, ich bin Christ und ich freue mich einmal bei Jesus zu sein, doch ich habe leider nicht so eine brennende Naherwartung wie ich sie vielleicht haben sollte. Ich lebe voll gerne und mir gefällt das Leben ungemein, ja ich genieße meine Leben.

Zu Weihnachten gab es mal wieder ein neues Messer, ein "crater c33" natürlich von Leatherman.

Eigentlich stehe ich nicht so auf "Jesus" Krippen in der Weihnachtszeit, weil Weihnachten oft wenig mit der Geburt Jesus zu tun hat. Die Geburt Jesus ist nur noch der Anlass der zum feiern und schenken herhalten muss. So wie sich die meisten "Altherren" Kegler nicht zum Kegeln treffen sondern zum Bier trinken und reden :-). Naja, aber darum soll es nicht gehen und wenn ich ehrlich bin, dann bin auch ich auch voll "in" Weihnachten drin. 

Als Kälteanlagenbauer (oder wie man heute sagt: Mechatroniker Fachrichtung Kältetechnik) komme ich oft in den Genuss Verdichter zu tauschen. Also den Teil einer Kälteanlage, der dafür sorgt, dass das Kältemittel überhaupt in der Lage ist sich zu verflüssigen und danach wieder zu expandieren. Dank an Herr Linde, der das alles was ich hier in 2 Sekunden schreibe in Jahrelanger Arbeit herausgefunden hat.

Er wird seine Herde weiden, wie ein Hirte. Er wird die Lämmer in seinen Arm sammeln und im Bausch seines Gewandes tragen und die Mutterschafe führen.

Heute habe ich mir ein neues Schnitzmesser gekauft. Zur Zeit habe ich ein Blackfild Messer (siehe Bilder unten) zum Schnitzen, aber das lag nicht sehr gut in der Hand und hat zum Schnitzen auch die falsche Klinge. In Altensteig gibt es einen ziemlich coolen Victorinox Messer Laden, der aber auch Leathermann, Opinel und einige andere Marken hat. Kann ich hier nur empfehlen.

Der Schächer am Kreuz, also einer der beiden Männer, die mit Jesus gekreuzigt wurden, erkennt seine Schuld und bitte Jesus um Vergebung. Schon oft habe ich diese Stelle gelesen, doch mit ist nie aufgefallen, dass hier die perfekte Vergebung geschieht. (Lukas 23, 39)

Ein Kind ist ein Wunder und wenn ich noch nicht an Gott glauben würde, würde ich es jetzt wohl spätestens tun. Was für ein Geschenk, ein so kleines Wesen in den Händen halten zu dürfen, was für ein Wundern, das es atmet, trinkt, schreit, die Windel voll macht und wächst. Ich kann es immer noch nicht glauben... Es ist unbeschreiblich wie einem das Herz aufgeht, das erste Lächeln, das Zugreifen der Hände, ist es nicht wunderbar?

Ich kann euch diese geilen Bilder einfach nicht vorenthalten :-). Bei der diesjährigen TEN Sing Show in Untermünkheim gab es einen Strichmännchen Workshop. Die Tänzer haben ihre Kleider mit UV aktivem Neon-Klebeband beklebt und wurden dann mit Schwarzlicht "angestrahlt".

Gestern haben wir einen Spaziergang im Wald gemacht und beim Anblick der vielen Blumen, Tiere, Bäume und all der Schönheit, konnte ich einfach nur DANKE! sagen. Und weil mir die Worte gefehlt haben, konnte ich leise vor mich hin singen. DANKE für...

Vor kurzem waren wir mit der Jungschar im Hallenbad und ich wurde gefragt was die kleine Tätowierung auf meinem Rücken bedeutet und weil ich Gott unendlich dankbar für diese Tätowierung bin, erzähle ich es gerne was sie bedeutet.

Seit mehr als 14 Jahren trage ich nun einen Leatherman am Gürtel. Zuerst einen "Leatherman Blast", glaube ich zumindest. Den habe ich nach 5 Jahren am Gürtel aber verloren, dann gab es einen "Leatherman Wave". Bei dem Wave habe ich einmal die Säge abgebrochen und einmal das Gelenk geschrottet, weil ich das Tool als Hammer verwendet habe, habe ich beides mal ohne Schwierigkeiten innerhalb einer Woche einen neuen Leatherman bekommen.

Endlich wird es wieder warm. Schön, wenn die Sonne auf der Haut zu spüren ist, wenn die Luft nicht mehr kalt und schneidend ist, sondern sanft um die Haut "streift". Einmal tief durchatmen, neue Kraft in sich aufnehmen, die alte Heizungsluft raus und die noch kühle Frühlingsluft rein.

Vor ein paar Tagen war ich mit Lotta (meiner Tochter) im Schwimmbad. Sie hat sich oben auf die Rutsche gestellt, ich stand unten und Lotta hat sich einfach so auf mich zu rutschen lassen Obwohl sie in dem tiefen Wasser nicht stehen kann und schwimmen kann sie auch noch nicht.

Der Psalm 91 ist zwar nicht die Jahreslosung, sondern die Losung vom 02.01.12, aber gestern habe ich keine Losung gelesen. Und heute ist die Losung der Psalm 91.9. Ich finde den ganzen Psalm 91 so tiefgehend, beruhigend und ermutigend, dass ich ihn zu meinem persönlichen "Jahreslosungs-Psalm" mache.

Mein Gott ist höher als die Berge...
„Mein Gott ist höher als die Berge, er ist stärker als die Stärksten,
er ist klüger, als jeder weise Mann. Mein Gott ist schneller als
Raketen, er sieht weiter, als ein Fernrohr und
hält das ganze Weltall in der Hand.

Nachdem ich mein Bundeswehr Taschenmesser (Feld) bei einer Wanderung verloren habe, habe ich nun endlich wieder eines. Zufällig war ich in einem Laden, der diese Messer hat. Der Verkäufer zeigte mir eine Kiste, in der bestimmt 300 Messer drin waren. Da habe ich angefangen zu "kruschteln", bis ich diese beiden gefunden habe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.