Beginnen möchte den zweiten Teil mit einem Drehzahlstellen von einer Abluft für einen Müllraum. Der Elektriker hat schon alles angeschlossen ich muss nur noch einschalten. Natürlich hat es nicht getan, Regler aufgemacht und das kam dann dabei heraus. Zum einen falsch angeschlossen und zum anderen Kabel zu kurz, zu lang, totales Chaos. 

hall of fame der kältetechnik 1

Beim genaueren Hinsehen dann, die Kabel sind viel zu weit abisoliert, HALLO, das ist keine Steckdose, Augen auf. Ich wollte da grad rein langen. 

hall of fame der kältetechnik 2

Aber damit noch nicht genug NEIN, was machen wir wenn eine Ader fehlt, klar da muss der GRÜN/GELBE ran, keine Ahnung was in den Köpfen von solchen Leuten vor sich geht. 

hall of fame der kältetechnik 3

Naja ich habe mir dann 3 Stunden Zeit genommen, erst mal Bilder gemacht, dann alle neu verdrahtet, zwei Kabel gezogen und einen Rapport (mit Bildern im Anhang) geschrieben. Das ist das Ergebnis. 

hall of fame der kältetechnik 5

Die nächsten Bilder sind meine Favoriten diesmal. Störung an einem Kaltwassersatz. Klar für ein Presswerk, klar muss ganz schnell wieder laufen, klar R22. Erst mal den Fehler versucht zu finden. Beide Verdichter laufen nicht (erster warmer Tag). Jetzt finde hier mal etwas. Schaltplan, ja klar, gabs auch mal...... 

hall of fame der kältetechnik 6

Auf Verdacht mal das Manometer ran gehängt und siehe da, 0,7 Bar..... was soll ich sagen. Ganz schnell bei einer Firma angerufen die Mietkälte macht, kostet Geld, aber die Pressen laufen wieder.  

hall of fame der kältetechnik 7

Das hier finde ich eigentlich nur lustig. Also wenn die Anlage EIN ist dann ist die Anlage in Betrieb und wenn die Anlage AUS ist dann ist die Anlage AUS. Klar das gut zu wissen. 

 hall of fame der kältetechnik 9

Bei diesen Anlagen weiß ich gar nicht was ich sagen soll. Da hat doch tatsächlich jemand Splitklimaanlagen selber gebaut. Also so mit Trockner, Schauglaß und E-Ventil aber nur mit einer EIN/AUS Regelung. In den Räumen hängen dann Deckenkassetten. Die größte Schwierigkeit war, den Verdichter zum passenden Innengerät zu finden, der Kaputte Verdichter (mit Erdschluss) war dann keine Herausforderung mehr. 

hall of fame der kältetechnik 10


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.