Nachdem mir so viele Anfragen wegen der Steuerung eines Garagentorantriebes gestellt wurden, habe ich nun endliche die Zeit gefunden eine Schaltung + Programm für die Siemens Logo und eine Schaltung mit Schützen zu erstellen. 

Grund der vielen Anfragen ist meine Seite mit Schützschaltungen auf der ich eine Beispielschaltung für ein Garagentor habe ,das sollte aber nur zeigen wie kleine Steuerungen, wie die Siemens Logo, die klassischen Schützschaltungen ersetzen. Über die Google Suche sind aber so viele auf meine Seite gekommen die wirklich nach einer Schaltung für ihre Garage gesucht habe, dass ich nun eine Seite für eine richtige Schaltung für den Garagentorantrieb gemacht habe. 

 

 Schaltung mit Schaltplan für einen Garagentorantrieb mit der Siemens LOGO 

  Eine Garagentorsteuerung über eine Siemens Logo hat viel Vorteile, vor allem wenn sich das Tor nach dem öffnen wieder automatisch schließen soll. So zum Beispiel:  

  • Weniger Verdrahtungsaufwand 
  • Geringere Kosten 
  • Änderungen können mit weniger Klicks gemacht werden
  • Volle Kontrolle über Zeiten
  • Leichter Störungssuche
  • Bessere Einstell-und Kontrollmöglichkeiten
  • Webüberwachung sehr leicht möglich durch eingebauten Webserver 

 Der Aufbau im Schaltschrank kann so aussehen. Zuerst die beiden Sicherung mit 10 und 6 Ampere. Danach Netzteil und Logo und zum Schluss die drei Schütze für links-rechts und die wenn gewünscht für ein rot/grün Ampel. Wobei der dritte Schütz auch durch ein Relais ersetzt werden kann. 

1 garagentorantrieb selber bauen schaltplan vorlage

 

Ob sich das Garagentor nach dem öffnen automatisch schließt oder/und von Hand geschlossen wird ist beim Bau der Schaltung mit einer Siemens Logo egal. Der Schaltplan bleibt der gleiche, es ändert sich nur das Programm das mit der Logo soft comfort erstellt wird. 

Die Schaltung auf der Steuerstrom Seite ist, wie auf dem Schaltplan unten zu sehen recht einfach und besteht im wesentlich nur aus der Logo und den 3 Schützen. 

  • Die Spannung für den Schaltschrank wird an S1 (einem Hauptschalter) eingeschaltet. Die Lampe P1 leuchtet und zeigt an dass die Schaltung in Betrieb ist. Diese Lampe kann aber auch entfallen. 
  • Nun bekommt die Logo Spannung und die Schalter für Tor auf/zu, für die Endschalter, den Notaus, die Lichtschranke und das Garagenlicht schalten die Spannung für die Eingänge der Logo.
  • Die Relaisausgänge der Logo werden direkt mit 230 Volt beschaltet. Wobei Q1 keinen Schütz bekommt, da hier nur eine Lampe mit maximal 500 Watt angeschlossen wird und das der Kontakt der Logo gut schalten kann. Da der Motor je nach Bauart eine relativ große Leistung hat, habe ich für den Motor jeweils eine Schütz verwendet. So könnte auch ein Drehstrommotor leicht eingebaut werden. Das schont die Kontakte der Logo. Zudem habe ich die hoch und runter Kontakte über die Öffner der Schütze verriegelt. Was auch entfallen könnte aber die Kontakte habe ich durch die Schütze sowieso, deshalb habe ich sie auch verwendet. Für den Schütze an Q4 kann auch ein Relais einbauen werden, da dieser nur als Wechsler für die rot/grün Lampe fungiert. Wobei das rot/grün Licht, also der gesamte Ausgang an Q4 einfach entfallen kann. 
  • Auf die Seite zwei wird der L und N übertragen.   

2 garagentor steuerung selber bauen schaltplan

 

Die Schaltung auf der Arbeitsstrom Seite ist, wie auf dem Schaltplan unten zu sehen noch einfacher und bestehlt im wesentlich nur aus dem Motor und der Ampel.  

  •  K1 und K2 sorgen für die Umschaltung zwischen Tor auf und Tor zu. Da es hier dutzende verschieden Motoren gibt habe ich der Einfachheit wegen einen Motor mit drei Anschlüssen gezeichnet. Im häufigsten Fall wird ein Wechselstrom Kondensatormotor mit Haupt-, und Hilfswicklung zum Einsatz kommen. In diesem Fall wird am Motor Z1 und U1 bzw. Z2 und C nach U1 und Z2 bzw Z1 nach C umgeschaltet. Der Wechsel bei Drehstrommotoren ist natürlich einfacher und erfolgt durch den tausch von zwei Außenleitern. Hier L1/l2/l3 über die Schützkontakte 1/2, 3/4, 5/6 führen. 
  • K3 Schaltet über einen Wechsler die rote und grüne Lampe. 

 

3 garagentorantrieb schaltung schaltplan

 Schaltprogramm für einen Garagentorantrieb mit einer Siemens Logo im Handbetrieb

 Wie schon beschrieben ist der Schaltplan für die manuelle und automatische Öffnung der Gleiche. Mit dem manuellen Programm in der Logo kann das Tor durch drücken der Tasten geöffnet und geschlossen werden. In dem automatik Programm schließt sich das Tor nur nach einer eingestellten Zeit wieder von selber. 

  •  Das Licht am Ausgang Q1 wird entweder über den Eingang I6 oder wenn sich einer der Taster für das Tor gedrückt wird eingeschaltet. Eine Wochenschaltuhr sorgt dafür dass das Licht nachts angeht. Sollte es in der Garage auch bei Tag sehr dunkel sein. Müssen keine Zeiten eingetragen werden, so geht das Licht immer an.
  • Über die Eingänge (Taster) I3 und I4 wird das Tor über die Ausgänge Q2 und Q3 geöffnet und geschlossen. 
  • Damit das Garagentor sicher betrieben werden kann. Gibt es mehrere Sicherheitseinrichtungen. 
    • Über B013 und B014 ist der Motor verriegelt. Ist ein Ausgang aktiv kann der andere nicht eingeschaltet werden. 
    • Die Eingänge I1 und I2 sind Endschalter und schalten den Motor beim erreichen der "oben" bzw. "unten" Position aus.
    • Über die Lichtschranke am Eingang I7 wird der Motor sofort angehalten 
    • Über den Notaus am Eingang I5 wird der Motor sofort angehalten. Hier kann alternativ auch ein Schlüsselschalter oder ein Tor Stopp angebracht werden.
    • An Q4 ist ein Wechsler angebracht, der von rot nach grün schaltet wenn der Endschalter geschaltet hat. 
  • Den Zustand der Logo kann über das Display eingesehen werden. 

4 garagentorantrieb selber bauen mit siemens logo

 Schaltprogramm für einen Garagentorantrieb mit einer Siemens Logo mit Automatikbetrieb 

 Bei dem Automatikbetrieb fährt der Motor nach einer noch einzustellenden Zeit automatisch wieder zu. Das Programm der Logo bleibt fast identisch. Geändert werden nur wenige Punkte.

  •  Das Selbsthalterelais Bo24 bekommt vom Eingang I3 einen Impuls und schaltet das erste "und" von B026 ein. Das zweite "und" kommt von Endschalter I1. Nun ist das Tor ganz offen und die eingestellte Zeit an B027 beginnt abzulaufen. Ist die Zeit abgelaufen wird B024 über (R) resetet und schaltet über B022 den Motor in Drehrichtung "Tor zu". Der Endschalter sorgt nun dafür dass der Motor dann abschaltet. 

 

5 einfache garagentor steuerung schaltplan

Schaltplan für einen Garagentorantrieb mit einer reinen Schützschaltung 

 Die Anordnung ist ähnlich nur dass statt der Logo 2 Schütze mehr im Schaltschrank zu sehen sind. 

6 schaltung Garagentorantrieb selber baunen diy

 

Ich habe mir nicht die Mühe gemacht, eine automatische Steuerung zu bauen. Da ein Zeitrelais schon mehr kostet das eine Logo. Deshalb hier nur einen Plan mit dem das Tor hoch und runter gefahren werden kann.  

Im Prinzip ist es die gleiche Steuerung der Logo nur eben rein auf Schützen basierend. Wird einer der Taster für auf oder zu gedrückt, kann der Strom nur fließen wenn die Sicherheitskette aus Endschalter, anderer Drehrichtung, Lichtschranke und Not aus, nicht unterbrochen ist. 

Die Kontakte K1.1 und K1.2 13/14 sind optional. Werden diese beiden Kontakte weggelassen, dann muss man auf den Tastern "drauf" bleiben bis das Tor geschlossen ist. Sind die Kontakte eingebaut, gibt es hier eine Selbsthaltung und das Tor schießt bzw. öffnet sich ganz.  

7 schaltung fuer garagentor bauanleitung

 

Der Arbeitsstromkreis bliebt identisch, nur dass das rote und grüne Licht der Ampel wegfallen.  

8 garagentorantrieb 230 Volt selber bauen

 

 

 Alle Pläne sind mit der genialen Elektro und Elektronik CAD Software profiCAD erstellt worden, auf die ich hier verweisen möchte. 

10 garagentorantrieb selber bauen schaltplan

 

!!! Achtung !!! auch wenn diese Pläne und Programme mit größer Sorgfalt gezeichnet sind, kann ich Fehler nicht ausschließen. Deshalb immer vor einbau die Schaltung und das Programm prüfen und die geltenden Gesetze und vorschriften des Netzbetreibers beachten. !!!


Schütze

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.