Lüftungsanlagen sollen für ein gutes Klima sorgen, sowohl was die Luftqualität, die Feuchte aber auch die Temperatur angeht. Natürlich kann man über Kühlregister und Heizregister, sowie Befeuchter und Entfeuchter diese Werte Ideal einstellen aber das führt zu sehr hohen kosten. Deshalb versucht man bei Lüftungsanlagen über Wärmerückgewinnungssysteme Energie zu sparen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten Energie zu sparen zum Bespiel mit Erdkollektoren in Lüftungsanlagen. 

Dabei wird die Außenluft (Frischluft) durch einen Kanal der in der Erde vergraben ist angesaugt. Dies führt im Sommer zu einem abkühlen und im Winter zu einem erwähren der angesaugten Luft. Da das umgebene Erdreich jeweils die Luft erwärmt bzw. abkühlt. Natürlich hat diese Abkühlung bzw. Erwärmung ihre grenzen, doch verursacht diese Art der Energieeinsparung keine Laufende Kosten.

Erdkollektor bei Wohnraumlüftungen

Bei kombinierten Wohnraumlüftungen ist der Einbau und die Regelung meist einfacher gestallte. Vor allem aber sind Kanäle kleiner und oft auch kürzer gehalten. Das Prinzip ist aber das gleiche. Durch die Erde kühlt bzw. erwärmt sich die angesaugte Luft. Ein zusätzlicher Effekt ist der Frostfrei betrieb des WRG. Da in aller Regel keine Luft unter 0 Grad angesaut wird, gefriert das WRG nicht. 

Der Bypassklappe habe ich der Vollständigkeit eingezeichnet. In meinem Arbeitsalltag habe ich das bisher aber erst einmal von vielleicht 100 Anlagen gesehen. 

 

erdkollektor wohnraumlüftung funktion  

 

Erdkollektor in RLT Anlagen

 Da RLT "Raumlufttechnische" Anlagen in aller regel eine übergeordnete Regelung besitzen wird die Erdsonde hier meinst geregelt. Dazu wird meistens ein zweiter Luftkanal verlegt, der der nicht durch die Erde verlegt ist. So kann je nach Sollwert der Raumtemperatur Energieoptimiert gesteuert werden.  

Bei Kombinierten Wohnraumlüftungen entfällt in aller Regel der Kanal der nicht durch die Erde geht und die Luftströmung wird nicht separat geregelt. Zwischen 6 und 22 Grad kann es aber durchaus sinnvoll sein den Erdkollektor zu umgehen. 

 erdsonde Wohnraumlüftung funktion

Es ist ganz sinnvoll die Möglichkeit zu haben das WRG zu umgehen. So kann im Sommer das Gebäude über eine Nachtkühlung nachts gekühlt werden.

  erdkollektor wohnraumlüftung

Hier sieht man die zwei Lüftungskanäle, links der Kanal der durch die Erde geht und rechts der Kanal der die Luft direkt über dem Dach ansaugt. Die Umschaltung geschieht lediglich durch die beiden Jalousieklappen.  

1 erdsonde lüftungsanlge Regelung funktion

 Der Regelung bzw. die Verschaltung der Klappen dazu ist auch ganz einfach gehalten. Durch ein Wechslerkontakt kann entweder die Erdsondenklappe oder die Außenluftklappe angesteuert sein. 

2 erdsonde lüftungsanlge Regelung funktion

 

Weiter Möglichkeiten:

Ein Luftbrunnen ist eine Möglichkeit aber in der Anschaffung nicht ganz billig. Es hilft aber auch schon die Luft dort anzusaugen wir die Luft kühler ist. Zum Beispiel auf der Nordseite, Im Schatten, hinter dem Haus oder in der Nähe von einem Wald. All diese dinge sollten bei der Planung beachtet werden. 

erdkollektor wohnraumlüftung regelung

 

 

 

 

 

 


Schütze

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.