Mit einer 3x4 oder 4x4 Matrix Tastatur können ohne große Verdrahtungen und sehr günstig Zahlen abgefragt werden. Die Blöcke in Ardublock sind bei dieser Anwendung sehr begrenzt aber ein Zahlenschloss und eine Zahlenabfrage kann sehr gut bauen.

Die Matrix Tastatur wird über acht Pins mit dem Arduino verbunden. Dabei kann in Ardublock der Start und Endpin der Tastatur angegeben werden. Die anderen Kabel werden zwischen diesen beiden Pins der Reihe nach eingesteckt. Wer in größere Projekte eine Tastatur einbauen will, für den empfiehlt sich ein Arduino MEGA. Da alleine für die Tastatur schon acht Pins verwendet werden, es bleiben damit nur noch vier Pins beim Arduino UNO übrig.

0 ardublock tutorial 4x4 matrix tastatur

Die drei Blöcke für die 3x4 Matrix Tastatur finden sich bei DuinoEDU Grove, im oberen drittel. Es gibt den "Keypad 12 Button" Block. Hier werden die Pins definiert und ob im Serial Monitor der Status angezeigt wird (unten mehr). Den "Keypad Post" mit diesem Block wird in den Serial Monitor geschrieben oder der Inhalt auf einem Display angezeigt. Und den "Keypad Password" Block, hier wird das Passwort das eingegeben werden muss eingetragen.

1 ardublock keypad 4x4 tutorial arduino

Arduino Ardublock Zahlenschloss Tresor über Keypad 

Ein Türöffner, einen Tresor oder etwas anderes mit einem Passwort zu öffnen ist mir den vorhanden Blöcken sehr einfach. Dazu die Blöcke wie auf dem Bild unten anordnen und auf den Arduino laden. Nun den Serial Monitor öffnen, das ist für die Funktion zwar nicht erforderlich, doch ihr seht was passiert.
Nach dem hochlanden muss über die Tastatur nun das richtige Passwort eingegeben werden. Dabei muss nicht jedesmal von vorne begonnen werden. Das Passwort ist "1234", die Eingaben kann also so aussehen 38163016930162391234. Dann erkennt das Programm die "1234" und öffnet.

  • 1: TOUCHE (Deutsch Schlüssel), ist die aktuell gedrückte Taste.
  • 2: SAISIE (Deutsch Eingabe), sind die vier zuletzt eingegeben Zahlen. Praktisch die Zahlen die wichtig sind für Passwort.
  • 3: CODE --> MAUVAIS (Deutsch schlecht/falsch) erscheint immer dann wenn das Passwort falsch ist.
  • 4: CODE --> OK, erscheint wenn das Passwort richtig eingegeben wurde.
  • 5: CODE --> PERIME (abgelaufen). Wurde das Passwort richtig eingegeben, ist die Bedingungen (teste --> Keypad Password 1234) erfüllt und der "dann Block wird für drei Sekunden ausgeführt. Ich habe hier ein Serial Print eingebaut mit dem Text "stimmt". Dieser Text erscheint dann zwischen Punkt 4 und 5. 
  • 1-5 Ist der Block "display on Serial" auf "off" werden die einzelnen Texte wie "MAUVAIS oder PERIME" nicht anzeigt.

2 ardublock keypad 4x4 tutorial arduino

Den Text "stimmt" kann nun durch verschiedene Hardware ersetzt werden. Zudem habe ich den "falls" Block durch einen "solange" Block ersetzt. Damit wird dieser Block nach der richtigen Eingabe wiederholt und das Programm "läuft" nicht ständig gesamt durch.  Es können in dieser Zeit Digitale oder Anlage Pins geschaltet werden. Es könnte ein Türöffner über den Pin 13 geöffnet werden oder der Servomotor öffnet ein Kiste usw. Nach Ablauf der Zeit ist der Pin wieder LOW oder das Servo fährt zurück. Wem die Zeit zu Kurz ist der Muss eine Variable beschreiben.

2 ardublock zahlenschloss tresor bauen 

Weitere Anwendung für das Tastatur

Der Tresor oder der Türöffner ist schon alleine ein tolles Projekt mit vielen Möglichkeiten. Mit ein paar anderen Blöcken kann die Tastatur aber auch anderes verwendet werden.  Mit einer "set string variable" und dem "convert : comma to number" Block lässt sich die Gedrückte Taste in einer Variablen Speichern. Über einen "falls" Block kann die Variable dann abgefragt werden. Damit lassen sich aber nur die Zahlen 1-9, die # und der * abfragen. Also jeweils die einzelnen Tasten. Ein 156 lässt sich nicht abfragen. Trotzdem können sie die Tasten zumindest einzeln abgefragt werden.

3 ardublock keypad 4x4 tutorial arduino

 Wer die Eingabe mit mehreren Zahlen auf der Tastatur trotzdem unbedingt und auf jeden Fall in einer Variablen speichern oder auf einem Display anzeigen möchte. Der kann das so machen, auch wenn das bestimmt nicht im Sinne der Programmierer war.  Das Passwort wird abgefragt und die Zahlenreihe über die gleichen Blöcke in einer Variablen gespeichert. So könnten auch zwei Passwörter hinterlegt werden oder bei anderen Zahlen etwas geschaltet oder gerechnet werden.  !!! Nachteil: Erst nach dem 4 mal drücken wird etwas in die Variable geschrieben. Nach dem 4 mal dann wird aber immer etwas angezeigt. Nicht immer stimmt die Eingabe da die Eingabe auch in den Minus bereich gehen kann. In der Praxis habe ich das nicht ausprobiert.

3 ardublock tresor mit zahlenschloss

 Es können auch 4x4 Tastaturen angeschlossen werden ABCD wird aber nicht erkannt und auch nicht abgefragt. 

4 ardublock arduino anfaenger projekte zahlencode


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok