Operatoren sind mathematische oder logische Funktionen. Hier die wichtigsten Operatoren Blöcke von Ardublock im kurzen Überblick. 

Logische Vergleichsoperatoren

Die logischen Operatoren finden sich im orange TESTS Block. 

1 logische vergleichsoperatoren ardublock tutorial

 

Analoge Vergleichsoperatoren

Es gibt 6 Vergleichsoperatoren für analoge Werte. Erkennbar sind sie an den sechseckigen Platzhaltern. Man kann mit ihnen Variable oder Konstante
miteinander vergleichen. Z.B. ist eine Variable größer als, kleiner als, größer oder gleich, kleiner oder gleich, gleich oder nicht gleich einem
anderen Wert.

10 Analoge Vergleichsoperatoren ardublock tutorial


Digitale Vergleichsoperatoren

Mit den digitalen Vergleichsoperatoren kann man überprüfen, ob ein Wert TRUE oder FALSE ist. Erkennbar sind die digitalen Vergleichsoperatoren
an den runden Platzhaltern.

11 Digitale Vergleichsoperatoren ardublock tutorial


Vergleichsoperatoren für Zeichen

Mit den beiden Vergleichsoperatoren für Zeichen kann man überprüfen, ob zwei Zeichen identisch oder nicht identisch sind. Man erkennt die
Vergleichsoperatoren für Zeichen an den Platzhaltern “’Rechteck mit Flügeln”’.

 12 ardublock tutorial Vergleichsoperatoren fuer Zeichen

 

Vergleichsoperatoren UND, ODER, NICHT --> siehe extra Tutorial 

  • Mit dem “’logischen und”’ kann man überprüfen, ob zwei Vergleiche gleichzeitig wahr sind. Das Resultat ist TRUE, wenn beide Werte TRUE sind.
  • Mit dem “’logischen oder”’ kann man überprüfen, ob mindestens einer von zwei durchgeführten Vergleichen wahr ist. Das Resultat ist TRUE, wenn
    mindestens ein Wert TRUE ist.
  • Mit dem “’logischen nicht”’ wird überprüft, ob ein Vergleich falsch ergibt. Das Resultat ist TRUE, wenn der Vergleich FALSE ergibt.

 13 ardublock und oder nicht

Mathematische Vergleichsoperatoren

Die mathematischen Vergleichsoperatoren finden sich im grünen gleichnamigen Block.

2 Mathematische Vergleichsoperatoren ardublock tutorial

Arithmetik

Mit den arithmetischen Blöcken kann man Werte addieren, subtrahieren, multiplizieren, dividieren und den Rest einer Division ermitteln

 3 arithmetick block ardublobck arduino tutorial


Betrag und Potenz

Mit dem Block Betrag  kann man den Absolutwert (Betrag) ermitteln und mit dem Block Potenz kann man potenzieren.

4 potenz tutorial ardublock

 

 

Wurzel  sqrt(x) sin(rad) cos(rad) tan(rad)

Mit diesem Blöcken kann man die Wurzel / Sinus / Cosinus oder Tangens einer übergebenen Zahl berechnen.

5 ardublock wurzel sinus tangende tutoriale


Zufallszahl --> siehe auch extra Tutorial 

Mit diesem Block kann man eine Zufallszahl zwischen den angegebenen Zahl generieren.

6 random zufallszahl ardublock tutorial

 

zuordnen allgemein  map(sensorwert,0,1023,0,255); // Konvertiert den Sensorwert,  map(fromLow, fromHigh, toLow, toHiGH)

Mit diesem Block kann man einen Wertebereich in einen anderen Wertebereich konvertieren. Dabei verschiebt sich der "von" Wert immer parallel zu dem "bis" Wert. 

Im Bespiel unten kann sehen, wenn ich einen Wert 0 --- 1000 und 0 --- 500 eingebe dann kommt 250 heraus, weil das genau die Mitte ist.

7 zuordnen ardublock tutorial wertebereich arduino

 

Im zweiten Bespiel sieht man dass 67 im serial Monitor angezeigt wird, weil sich der Wert immer parallele verschiebt. So kann ich auch einer analogen Eingabe zum Beispiel eines Temperatur Fühler, der einen anlogen Eingang von 0-2500 hat einen Temperaturbereich von 0-100 Grad anzeigen lassen.

8 zuordnen ardublock tutorial wertebereich arduino

Man kann mit diesem Block einen Bereich auch invertieren: Also den Betreich von 0 bis 1023 zum Bereich 1023 bis 0 machen. 

einschränken contrain(Zahl,Minimum,Maximum); 

Mit diesem Block kann ein Wert so festgelegt werden, dass er in einem Sollbereich liegt.

9 arduino werte einschraenken tutorial


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen