Süßigkeiten mang jeder, doch manchmal ist es schwer das richtige "Maß" zu finden. Deshalb habe ich mir einen Süßigkeitenspender gebaut, je nach Verfassung, Stress, Belohnung oder Film den ich gerade schaue, gönne ich mir ein, zwei oder drei Umdrehungen, dann ist Schluss. Naja so viel mal zur Theorie, egal, er sieht einfach toll aus. 

1 Bastelanleitung süßigkeitenspender Holz

 Die Süßigkeiten werden oben eingefüllt, dazu ist das Brett nicht festgeschraubt sondern nur gesteckt. Wer "kleinere" Kinder hat sollte das Brett ggf. festschrauben, denn fällt der Süßigkeitenspender um, dann fliegen alle Smarties raus.  

2 bauanleitung süßigkeitenspender mit Bauplan Holz

 

Damit genügend Süßigkeiten raus fallen können oder überhaupt raus fallen, muss die Kerbe bzw. das Loch im Rundholz groß genug sein. Zudem habe ich das Loch mit einer Feile an den Seiten abgerundet. So können die Smarties gut in das Loch rutschen. Beim bearbeiten des Plexiglases, muss man extrem vorsichtig sein. Bei mir waren das die ersten Versuche mit dem Material. Ich habe vorher noch kein Plexiglas verarbeitet und das sieht man auch etwas, vor allem beim Bohren ist es mir etwas "ausgefranst".

3 süßigkeitenspender aus holz selber bauen

 Ich habe das ganze mit einem Lasercutter ausgeschnitten. Auf meiner Seite mit dem CAD und SVG Vorlagen findet ihr die Corel und SVG Datei für den Laser. Wer keinen Laser hat, kann das ganze aber auch einfach ohne die "Verzahnungen" bauen und einfach aussägen. Das Rundholz wird von hinten mit einer Spaß festgeschraubt und hat einen Durchmesser von ca. 3 cm. 


4 süßigkeitenspender aus Holz selber bauen

Hier gibt es den Bauplan auch als PDF zum ausdrucken. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.