Mal wieder Tagelang regen, dann wollen meine Kinder immer was programmieren, finde ich voll gut aber es ist gar nicht so einfach etwas gutes zu finden. Diesmal also ein ganz einfaches Spiel, bei dem es darauf ankommt den passenden Knopf zur passenden Farbe zu drücken.

 Erscheint ein blauer Bildschirm, muss der blaue Knopf gedrückt werden. Auf dem LCD wird über eine Variable die richtig gedrückten Farben mitgezählt. 

1 m5stack und uiflow anfaenger projekt farben spiel

Erscheint ein roter Monitor, muss der rote Knopf gedrückt werden. Die Farbe der Punkteanzeige wechselt bei einem roten Hintergrund auf schwarz weil man weiß schlecht lesen kann. Da es vorkommt das zwei mal nacheinander die gleiche Farbe kommt, wechselt der Monitor zwischen den Farben immer kurz auf gelb.  

2 m5stack und uiflow anfaenger projekt farben spiel

 Drückt man eine falsche Taste bleibt der Monitor gelb, die richtig gedrückten Farben stehen auf dem LCD, über die linke Taste wird das Spiel neu gestartet. 

3 m5stack und uiflow anfaenger projekt farben spiel

 Verbesserungen:

  • Drückt man keine Farbe, könnte das Spiel auch zu Ende sein, bisher passiert nichts
  • Das Spiel könnte auf Zeit gehen, immer wenn richtig gedrückt wurde erscheint die nächste Farbe
  • Erscheint grün, müssen beiden Tasten gedrückt werden
  • Ist das Spiel zu Ende steht über dem linken Taster START

Programm:

Das Programm ist sehr einfach, in der Schleife ist nur eine "wenn, führe aus, sonst" Funktion. Diese setzt eine zufällige Farbe, die gelbe Zwischenfarbe und zeigt den Punktestand an.   

Wird eine "Doppeltaste" gedrückt, wird auch wieder über eine "wenn, führe aus, sonst" Funktion geprüft ob richtig gedrückt wurde. Ist die Farbe richtig, wird +1 gezählt, ist die Farbe nicht richtig, ist das Spiel zu Ende. 

Über die Taste A werden die Punkte und das Spiel auf 0 gesetzt und es beginnt von vorne.  

a m5stack und uiflow anfaenger projekt farben spiel


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.