Hauptmenü

Dieses tolle Spiel für eine Spielstraße habe ich bei einem Jahrmarkt gesehen. Der Spielbetreiber meinte, ich kann es gerne auf meine Homepage stellen, leider nur hatte ich keinen Fotoapparat dabei. Naja es geht auch mit diesen 3D Bildern ;-).

Das Prinzip ist recht einfach, ein Tennisball, eine Holzkugel oder etwas Ähnliches wird auf die kleine Rampe gelegt und ein breites Gummi mit der Hand nach hinten gezogen. Dann wir das Gummi los gelassen und "schwup" saust die Kugel davon und hoffentlich in eines der Löcher.

 1-tennisball-kaeseloch-schleuder-spiel 

Bauanleitung:

  1. In eine Holzplatte ca. 1200 x 800 x 15mm werden verschieden große Löcher gesägt.
  2. Diese Platte wird dann durch zwei kleine Hölzer und einen Metallwinkeln mit einer zweiten Platte ca. 1400 x 800 x 15mm verbunden.
  3. In das hintere Viertel der Platte wird der Abschussmechanismus auf der Platte befestigt.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Ball abzuschießen. Entweder mit einer gefrästen Bahn wie im ersten Bild. Hier hat der Spieler wenig Möglichkeiten als mit einer geraden Bahn. Hier muss der Spiel viel mehr nach rechts und links sich ausrichten um die richtigen Löcher zu treffen. 

2-tennisball-kaeseloch-schleuder-spiel-bauanleitung

3-tennisball-kaeseloch-schleuder-spiel-holz

 

Suchen