Hauptmenü

Mit Schwung an dem Rad drehen und abwarten wo das Rad stehen bleibt und ob man etwas gewonnen hat, so einfach wie genial ist diese Spielidee. Ein kläpperndes Geräusch, sorgt dafür das andere aufmerksam werden und das Spiel etwa spannender ist. 

1-einfaches-Gluecksrad-spiel-bauen

Bauanleitung:

Als "Glücksrad" dient eine Fahrradfelge (26 Zoll oder 28 Zoll), die auf einer Holzkonstruktion (siehe Bild) befestigt wird. Der Fuß muss sehr schwer sein, damit das Rad beim drehen nicht umfliegt, alternativ kann das Glücksrad auch mit Schraubzwingen an einem Tisch befestigt werden.

2-Gluecksrad-spiel-bauen-holz-vorlage

Aus einer Margarinendose Plastikstreifen (100x20mm) schneiden, dreifach übereinander legen und an dem Dreieck mit Spax anbringen. Je mehr Plastik desto schneller bleibt das Rad stehen, je weniger desto länger dreht es sich. Mit 3 Streifen hat es bei mir sehr gut funktioniert. Weil es so laut war, habe ich noch einen Metallwinkel vor das Plastik geschraubt, so federn die Streifen nicht so weit zurück und es ist nicht so laut. Das Rad noch mit verschiedenen Farben und Zahlen bemalen und schon kann es los gehen.

3-Gluecksrad-spiel-bauen

Ich habe das Rad immer auf einem Case stehen und mit einem LED Pfeil versehen, der die Richtung anzeigt in die gedreht werden muss. 

4-Gluecksrad-spiel-bauen

 

 

 

 

 

Suchen