Hauptmenü

Vor kurzem habe ich bei unserem Gärtner eine wunderschöne Bank aus Europaletten gesehen. Es waren 2x3 Europaletten als Sitzfläche für die Bank. Dazu links und rechts jeweils eine Palette als Lehne für die Bank und zu guter Letzt noch 2 Paletten als Rückenlehne.  

Damit aber noch nicht genug. 3 Europaletten, bei denen eine hälfte abgesägt wurde, dient als Tisch oder noch besser als Fußablage. 

5-bank-aus-europalette-bauanleitung.jpg

Das Ganze in einer schönen grünen Farbe angestrichen und ein paar passende Kissen dazu. Alle Paletten sind natürlich stabil miteinander verschraubt. Eine Befestigung am Boden ist nicht nötig, da die Europaletten wirklich schwer sind.  

4-europalette-bank-diy-anleitung.jpg

Leider muss man die Paletten etwas zurecht sägen, wenn es schön und vor allem bequem sein soll. Hier wurden die Europaletten der Rückenlehne, in der Länge um ein Drittel gekürzt. Die Armlehne wurde der Breite nach um ein Drittel gekürzt.   

6-bank-aus-europalette-bauanleitung.jpg

Weil ich die Idee so toll finde, habe ich das gleich nachgebaut. Allerdings habe ich mir nicht so viel Mühe gegeben. Die Palettenbank steht an unsere Feuerstelle weit hinterm Haus. Vor dem Haus oder in einer Gartenlaube müsste sie schon etwas mehr hergeben. Vor allem aber hatte ich von unserem Haus Umbau nur 4 Europaletten "übrig", die niemand abgeholt hat und auf keinem Lieferschein standen. 

1-bank-aus-europalette-selber-bauen

 Die Vorteile von Europlatten liegen klar auf der Hand:

  • Extrem stabil und robust 
  • Immer die gleiche Größe und Form 
  • Gutes verarbeitetes und vernageltes Holz
  • Sehr schwer, verrutschen nicht 

Die Nachteile liegen aber genauso klar auf der Hand:

  • Kosten Geld bzw. auf den Paletten ist Pfand 
  • Sehr schwer, wenn sie getragen werden müssen 
  • Nicht ganz einfach, noch helle und schöne Paletten zu finden

2-europalette-bank-diy-bauanleitung-garten

 

Suchen